Hygge, also Glück zu Hause

Hygge ist eins von diesen dänischen Worten, die nicht leicht zu übersetzen sind.

Geschrieben von: Marcin Jamrogowicz Im: Inspirationen Auf: Kommentar: 0 Hit: 506

Einfach gesagt – es bedeutet die Kunst, um sich herum und auch zuhause eine richtig freundliche und warme Atmosphäre zu verschaffen, damit der Raum auf uns und auf unsere Nächsten angenehm wirkt. Die Experten meinen, dass man nur wenig braucht, um Raum wirklich intim zu machen. Wenn Du willst, dass Dein Zuhause hygge wird, wähl abgetönte, gedimmte sowie erdige Farben aus. In solchen Räumen dominieren cremefarbene, graue und braune Polsterungen. Wir verzichten definitiv auf grelle Farben oder scharfe Kontraste, die die Harmonie des Raumes zerstören könnten. Dazu passen ideal Möbel aus Naturholz und Dekorationen aus natürlichen Mineralien. Am Ende nur Kerzen, Bilderrahmen mit Fotos von unseren Nächsten oder sentimentale Familienerinnerungen und das Hygge-Klima ist schon da!

In den Hygge-Räumen sehen am besten die Kollektionen Naturel, Sensel, Elegance und Nordic aus.

Bemerkungen

Hinterlasse ein Kommentar